Computergestützte Muskelkraftmessung

Computergestützte Muskelkraftmessung

Computergestützte Muskelkraftmessung © HUR

Der Performance Recorder ist ein zweckdienliches tragbares Kraftmessgerät. Es besteht aus einem technisch geprüften Kraftsensor (0–200 kg), der mit der entsprechenden Elektronik verbunden ist, die die Werte des Sensors aufzeichnet (100/s). Die am höchsten registrierte Kraft wird auf dem Display angezeigt.

Mit dem isometrischen Testverfahren erhält man Informationen über:

  • Maximale Kraft
  • Muskelbalance rechts – links, vorne – hinten